Weihnachtsfeier Feuerwehr Eibelstadt e.V. 2019

7. Dezember 2019
Am Samstag, den 7. Dezember 2019 fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Eibelstadt statt.

Im bis zum letzten Platz gefüllten Saal des Schützenhauses sahen die Gäste ein kurzweiliges Programm. Neben den Darbietungen der jüngsten Floriansjünger, konnten die Mitglieder auch den weihnachtlichen Klängen der Feuerwehrkapelle lauschen. Der 1. Vorsitzende Johannes Dorbath beschwor in seiner Festansprache den Geist der Weihnacht, den die Feuerwehr mit ihrem Wahlspruch "Gott zur Ehr´, dem Nächsten zur Wehr´!", das ganze Jahr über verbreitet. Ein besonderes Highlight war das kleine und humoristische Theaterstück Nikolausprobleme. Anschließend bedankte sich die Vorstandschaft bei den Mandatsträgern für die gezeigten Leistungen im verangengen Jahr mit der Fänkischen Währung - einem Bocksbeutel.

Auch heuer wurden wieder verdiente Mitglieder geehrt. Der 1. Vorsitzende Johannes Dortbath lobte das jahrzehntelange Engagement im Verein und bei der aktiven Wehr. Eine solche Treue und lange ehrenamtliche Tätigkeit, sei heutzutage keine Selbstverständlichkeit.

(1. Foto v.l.n.r.): 2. Vorsitzender Benedikt Machnig, 1. Vorsitzender Johannes Dorbath, Schriftführer Ulrich Scherpf
Geehrt wurden folgende Mitglieder für 40 Jahre: Hermann Schöll, Werner Röder, Michael Schätzlein, Horst Kömm, Peter Grumbach, & für 25 Jahre: Margit Geißler, Holger Reim, Nicole Reim, Michael Stockmann, Ingrid Sehnert, Nadine Seynstahl, Marco Seynstahl

Es fehlen: 25 Jahre: Marco Schuhmann, Sven Engels, Christian Bechinie von Lazan & 40 Jahre: Michael Geißler, Werner Horn, Wolfang Schmidt, Dagmar Schmitt, Heike Schmitt, Walter Lörner, Ewald Flury, Herrmann Schätzlein

Bilder: FF Eibelstadt